Project Icon 1

Die Aufgabe

- Biegelösung, die die Formung von Profilen und Rohren in unterschiedlichster Art und Weise ermöglicht

- Herausforderung: knapper Zeitplan, hohe Präzision und Flexibilität der Maschine

Project Icon 4

Indumasch Lösung

- Einsatz der Drei-Rollen-Biegemaschine Typ PBT 25

- Leistungsfähige Steuerung   

- Schlüsselfertige Einrichtung

Project Icon 3

Vorteile

- einfache Bedienung

- mehr Flexibilität für wechselnde Aufträge (unterschiedliche Biegeradien)

- Hohes Maß an Präzision bei der Formung möglich

In Sachen Gestaltung den Bogen raus

Die Kunstschlosserei Eickhoff hat sich auf die Umsetzung individueller Sonderwünsche in Sachen Metallgestaltung spezialisiert. Das Unternehmen, das auf dem Gelände eines ehemaligen Bauernhofes angesiedelt ist, bewältigt unterschiedlichste Projekte, die zu 90 Prozent im Bereich der Edelstahl-, Aluminium-, Stahl- oder Messingverarbeitung stattfinden. Das Spektrum reicht dabei von Treppengeländern über Möbelstücke, den Garten- und Landschaftsbau bis hin zu Sonderanfertigungen für den Messebau. Letzterer stellte die Kunstschlosserei Eickhoff vor einiger Zeit vor eine ganz besondere Herausforderung: Für den IAA-Messestand der Firma Schmitz Cargobull wurden zwei identische, stilistische Gestelle von LKW-Zugmaschinen in Originalgröße beauftragt, die 1:1 aus Rohren nachgebaut werden sollten – und das innerhalb von nur 8 Wochen. Aufgrund des knappen Zeitplans musste eine schnelle Lösung her, welche die Fertigung so einfach wie möglich gestalten und ein besonders hohes Maß an Präzision bei der Formung der Rohre gewährleisten konnte. INDUMASCH war in der Lage, die passende Maschine zu liefern: Innerhalb einer Woche wurde die Drei-Rollen-Biegemaschine PBT 25 der Schweizer PBT Profilbiegetechnik AG seitens INDUMASCH installiert. An nur einem Tag wurden die Mitarbeiter der Kunstschlosserei vor Ort geschult, so dass die Fertigung der LKW Gestelle beginnen konnte.
Ausschlaggebend für die Wahl der PBT 25 Biegemaschine war zum einen deren Genauigkeit bei der Formung, um zwei absolut identische Gestelle fertigen zu können. Zum anderen war es die Flexibilität, die dank des modularen Aufbaus der Maschine sowie der Möglichkeit, verschiedene Programme zu speichern, sichergestellt wird. Da die Kunstschlosserei Eickhoff stets wechselnde Aufträge zu erfüllen hat, war dieses Kriterium besonders wichtig, um die Maschine bedarfsgerecht für die unterschiedlichsten Anforderungen einzusetzen.
„Für die Kunstschlosserei Eickhoff stellte der Kauf der PBT 25 eine einmalige und langfristige Anschaffung dar. Die Maschine läuft hier zwar nicht im 2-Schichtbetrieb, bringt jedoch für die anfallenden Aufgaben in der Metallgestaltung eine große Erleichterung, optimierte Arbeitsprozesse sowie hervorragende Endergebnisse mit sich“ erklärt INDUMASCH Geschäftsführer Peter Sting den Einsatz, der auch in Umgebungen mit kleinen Biegeaufgaben einen echten Mehrwert bietet.

Logo der Kunstschlosserei Eickhoff

Kundenbranche:

Metallgestaltung, Kunstschlosserei, Garten- & Landschaftsbau, Telekommunikation, Messebau

Indumasch-Geschäftsbereich:

Profilbiegetechnik

Kunstschlosserei Eickhoff:

Die Kunstschlosserei Eickhoff zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit in der Gestaltung und Bearbeitung von Metall aus. Die hier gefertigten Produkte sind meist Unikate und speziell auf Kundenwunsch gefertigt. Dabei verbindet das von Schlossermeister, Metallbaumeister und Gestalter im Handwerk Rainer Eickhoff gegründete Unternehmen Innovation und Kreativität mit Tradition und setzt neben sorgfältiger Handarbeit auch modernste Maschinen ein.