Service

INDUMASCH bietet ein umfassendes Serviceangebot sowie eine Hotline, um die Zusammenarbeit im Sinne der Kunden möglichst komfortabel und reibungslos zu gestalten.

Zu den Leistungen gehören neben der Werkzeugfertigung auch Reparaturen, das vor-Ort-Umrüsten von Biegemaschinen sowie regelmäßige Schulungen des Bedienpersonals. Den Wünschen der Kunden entspricht INDUMASCH nicht nur, indem die Maschinen für die jeweilige Anforderung individuell angepasst werden. Vielmehr tragen spezielle Sonderanfertigungen und die Berücksichtigung sämtlicher Ansprüche im Kaltumformungsprozess maßgeblich zur Zufriedenheit bei.

Wartung

Eine vorbeugende Instandhaltung erhöht die Verfügbarkeit von Maschinen sowie deren Lebensdauer. Seit über 40 Jahren kommt die Maschinentechnik aus dem Hause INDUMASCH in tausenden von Anwendungen zum Einsatz. Denn die erfahrenen Techniker wissen, worauf sie im Rahmen der vorbeugenden Instandhaltung achten müssen, welche Teile verschleißbedingt einer Kontrolle bedürfen oder wann Hilfs- und Betriebsstoffe gewechselt werden sollten.  ANFRAGEN

„Die tatsächliche Nähe zu Kunden und Interessenten ist bei uns keine Phrase! INDUMASCH liegt sehr zentral inmitten Deutschlands; die Erreichbarkeit binnen
weniger Stunden spielte und spielt bei der Vergabe von Aufträgen oftmals
das 'Zünglein an der Waage'.“

Peter Sting, Geschäftsführer

„Ich habe mit meiner Lehre 1976 bereits bei INDUMASCH begonnen. Kontinuität und Verlässlichkeit sind nicht nur für unsere Kunden wichtig, auch für mich.“

Andreas Frevel, Verkaufsleiter Süd

„Geht nicht, gibt’s bei uns nicht. Die Nähe zum Kunden hat bei uns hohe Priorität. Seine individuellen Fertigungsanforderungen zu erfüllen und seinen Wünschen zuvorzukommen: Darum geht es uns!“

Ralf Wagener, Technische Leitung Biegetechnik

„Service ist bei uns keine Phrase! Mit fundierten Know-How tragen wir dazu bei, dass unsere Kunden ausfallsicher produzieren und sich jederzeit auf unsere Lösungen verlassen können.“

Markus Wagener, Servicetechniker

„Wir verstehen unser Handwerk und bieten Maschinen an, hinter denen wir voll und ganz stehen. Erst wenn diese bei uns einwandfrei laufen, verlassen sie unser Haus und
werden in den Fertigungsprozess
unseres Kunden eingebunden.“

Thomas Büdenbender, Technische Leitung Blechverarbeitung